*

Termine:

Herbst

09.11.2015 bis 4.12.2015 / 19 Tage /  jeweils 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

BKrFQG – Beschleunigte Grundqualifikation

um den Fahrerqualifizierungsnachweis Schlüsselzahl 95 im Führerschein zu erhalten

Zielgruppe / Voraussetzung

  • Mindestalter 18 / 21 Jahre
  • Nachweis der Gesundheitlichen Eignung -ärztliche Bescheinigung & augenärztliches Zeugnis oder Gutachten
  • keine nennenswerten Eintragungen im Verkehrszentralregister (KBA)
  • Besitz der Fahrerlaubnis ist nicht erforderlich – siehe Maßnahme / Maßnahme

Inhalt :

Erwerb durch regelmäßige Teilnahme an den Unterrichten inkl. der dazugehörigen Lehrmaterialien (140 Zeitstunden - Unterricht zu je 60 min, enthalten 10 fahrpraktische Stunden zu je 60 Min.)
 

78 Stunden - Basiswissen Lkw/Bus
Basiswissen Lkw / Bus behandelt alle Kenntnisbereiche der Anlage 1 der Berufskraftfahrer- Qualifikationsverordnung (BKrFQV), die Lkw- und Busfahrer gleichermaßen betreffen und in denen die Verordnung nicht differenziert.
im Detail:
  • Technische Ausstattung und Fahrphysik
  • Optimale Nutzung der kinematischen Kette
  • Sozialvorschriften
  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
  • Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Verhalten in Notfällen

52 Stunden - Spezialwissen Lkw

Spezialwissen Lkw behandelt alle Kenntnisbereiche der Anlage 1 der Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung (BKrFQV), die speziell für den Güterverkehr von Bedeutung sind.
im Detail:
  • Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
  • Kenntnis der Vorschriften im Güterverkehr
  • Verhalten, das zu einem positiven Image des Unternehmens beiträgt
  • Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterverkehrs und der Marktordnung

10 fahrpraktische Stunden auf Lkw

Ziele:
  • Die Teilnehmer/-innen erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie befähigen, in der Transportbranche zu arbeiten
Methoden:
  • Lehrgespräch
  • Einzel- und Gruppenarbeit

Lehrmaterial:  Skripte

Teilnehmerzahl: Min. 8 Teilnehmer

Qualifizierungszeiten: Täglich 7 Stunden bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden ( 1UE = 60 Min.)

Dauer : 4 Wochen

Termin: individueller Einstieg nach Beratung und Absprache

Abschluss: Erfolgreiche Ablegung der theoretischen Prüfung (90 Minuten) bei einer für den
Wohnsitz des Bewerbers oder der Bewerberin zuständigen Industrie- und  Handelskammer.
Adresse
blockHeaderEditIcon
Fahrschule VIS-A-vis GmbH - Pillnitzer Straße 34 - 01069 Dresden - Telefon und Fax 0351-44 163 20
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail